TISCHTENNIS

Herren

1. Herren mit Befreiungsschlag!

Der Frust saß tief nach der denkbar knappen Niederlage gegen den Tabellenführer aus Engensen. Davon war allerdings nichts zu spüren im Derby gegen den Tabellenfünften aus Otze. Zwei der drei Eingangsdoppel gingen jeweils deutlich mit 3:0 an die Friesen. Gunter Wolf lag im Anschluss bereits mit 0:2-Sätzen im Hintertreffen. Ali Cif gab seinem Käpt’n eine Taktikänderung mit auf den Weg. Das Ergebnis: Die Wende zum 3:2-Erfolg und das 3:1 für die Gastgeber. Jens Hitzigrath und Ali Cif hielten die Führung bis zum 5:3.

Weiterlesen

Jugend

1. Jugend wieder auf Platz 2!

Mit zwei Erfolgen innerhalb von zwei Tagen meldete sich die 1. Friesen-Jugend in der Tischtennis-Bezirksklasse eindrucksvoll zurück. Beim Tabellenvorletzten TTC Helga Hannover II schienen die Hänigser die Niederlage beim Tuspo Bad Münder zunächst noch nicht verdaut zu haben und lagen mit 0:3 hinten. Aber die Jungs von Coach Michael Tammen zeigten echten Kampfgeist und glichen zum 3:3 aus. Auch die erneute Führung der Gastgeber konnte die Friesen nicht aus dem Konzept bringen, die in der Folge nur noch einen Gegenpunkt zuließen.

Weiterlesen

Ligabetrieb

2. Herren zieht ins Pokalviertelfinale ein

Auch die 2. Vertretung der Friesen bleibt im Tischtennis-Regionspokal auf Kurs: Im Derby gegen den TSV Burgdorf II hielten Sven Klose und Andreas Selzam die Gastgeber mit ihrem Doppelerfolg im Spiel. Die Burgdorfer blieben bis zum 3:3 dran, aber Sven Klose brach mit seinem Sieg in der Verlängerung des 5. Satzes den Bann. Michael Tammen und Sebastian Eschholz, die zusammen vier Einzel erzielten, machten den Sack zum 6:3 zu und sicherten den Einzug ins Viertelfinale.

Weiterlesen

Jugend

3. Jugend gewinnt Spitzenspiel

Einen großen Schritt Richtung Meisterschaft machte die 3. Jugendmannschaft in der 3. Kreisklasse. Im Spitzenspiel mussten die Friesen beim Tabellenzweiten TSV Krähenwinkel II antreten, der sogar einen Minuspunkt weniger auf dem Konto hatte. Zunächst sah es nach einer Wachablösung aus, denn die Hänigser hatten in beiden Doppeln das Nachsehen. Lea Borggräfe und Luca Buchholz glichen für die Gäste aus, aber diese mussten weiterhin einem Rückstand hinterherlaufen.

Weiterlesen

Herren

1. Herren verliert unglücklich

Die Friesen mussten in der 2. Bezirksklasse zwei weitere Niederlagen hinnehmen und bleiben mit 9:19 Punkten mitten im Abstiegskampf. Beim Tabellenvierten SV Bolzum III waren die Weichen gleich nach den Doppeln gestellt: Alle drei gingen an die Gastgeber und auch in der Folge waren die Hänigser meistens chancenlos. Einzig Til Thomas und Gunter Wolf konnten gegen die gegnerische Nummer 1 punkten. Logische Schlussfolgerung war eine verdiente 2:9-Niederlage.

Weiterlesen

TT ONLINESHOP
Tsp Logo3
DEUTSCHER TISCHTENNIS BUND
TISCHTENNIS VERBAND NIEDERSACHSEN
MY TISCHTENNIS