TISCHTENNIS

Herren

2. Herren kantert sich dem Titel entgegen!

Die Gegner der 2. Herren können einem beinah leidtun: In den vergangenen beiden Spielen gönnten die Friesen ihren Gegnern nicht einen Punkt und können bei 22:0 Punkten nur noch theoretisch von den Verfolgern TV Ehlershausen und TSV Burgdorf II eingeholt werden. Die Tatsache, dass die Männer um Käpt’n Michael Tammen in der Rückrunde bei vier Spielen nur einen Spielpunkt abgegeben haben, drückt die ganze Dominanz aus. Bei der TSG Ahlten V mussten nur Michael Tammen und Lennart Hibbeln im Doppel über 5 Sätze gehen.

Weiterlesen

Herren

3. Herren ärgert den Tabellenführer!

Da kam der Spitzenreiter der 1. Kreisklasse TTC Arpke IV noch mal mit einem blauen Auge davon! Mit etwas Glück und wenn nicht 5 der 6 Fünfsatzspiele an die Gäste gegangen wären, hätte die 3. Herren beinah eine faustdicke Überraschung geschafft. Andreas Selzam und Jörg Brandes brachten die Gastgeber in Führung, Arpke konterte zum 1:2, wobei sich Ulrich Prößler und Jörg Nissel nur denkbar knapp in der Verlängerung des 5. Satzes geschlagen geben mussten.

Weiterlesen

Herren

4. Herren unterliegt im Spitzenspiel!

Beinah hätte der Hänigser Nachwuchs dem Tabellenführer der 2. Kreisklasse, der SG Thönse/Kleinburgwedel II das Fürchten gelehrt! Die 4. Herren setzte im Spitzenspiel mit Fynn Frewer, Lucas Wagner und Till Borggräfe gleich auf drei Nachwuchsspieler, was sich als kluger Schachzug erwies. Dennoch reichte es nicht ganz, um dem Tabellenführer beizukommen. Fynn Frewer und Till Borggräfe hielten die Gäste mit ihrem Fünfsatz-Doppelerfolg im Spiel, aber die Hänigser mussten zunächst immer einem Rückstand hinterherlaufen.

Weiterlesen

Herren

Die 1. Herren bleibt oben dran!

In der 2. Bezirksklasse setzten die Friesen ihren unglaublichen Lauf in der Rückrunde fort. Beim TTK Großburgwedel III trafen die Hänigser aber auf erheblichen Widerstand und zwischendurch sah es nicht nach einem Sieg aus. Gunter Wolf / Stephan Esser und Til Thomas / Jens Hitzigrath brachten die Gäste mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschluss der Gastgeber erhöhte Gunter Wolf durch seinen Sieg gegen Großburgwedels Nummer 1 auf 3:1, doch dann riss der Faden.

Weiterlesen

Turnier

Til Thomas verteidigt seinen Titel!

Gut besucht waren wieder die Vereinsmeisterschaften der Hänigser Tischtennissparte: Über 20 Teilnehmer, besetzt aus Herren- und Jugendspielern, wollten den begehrten Pokal holen. Aus den fünf Vorrundengruppen qualifizierten sich 10 Spieler für die Hauptrunde, die anderen Teilnehmer ermittelten den Trostrundensieger. In der Hauptrunde zogen mit Til Thomas, Ali Cif und Gunter Wolf drei Spieler aus der 1. Herren ins Halbfinale ein.

Weiterlesen

TT ONLINESHOP
Tsp Logo3
DEUTSCHER TISCHTENNIS BUND
TISCHTENNIS VERBAND NIEDERSACHSEN
MY TISCHTENNIS