TISCHTENNIS

Jugend

2. Jugend nur noch 3 Punkte von der Meisterschaft entfernt

Unaufhaltsam spielt sich die 2. Jugend der Friesen in der 2. Tischtennis-Kreisklasse in Richtung Meisterschaft. In der Rückrunde siegten die Jugendlichen in allen bisherigen Spielen und ließen gerade mal maximal zwei Gegenpunkte pro Spiel zu. Beim Tabellendritten Heesseler SV gewannen die Hänigser ungefährdet mit 7:2, wobei Justus Söhring und Fynn Frewer zusammen 5 Punkte erzielten. Till Borggräfe holte die restlichen beiden Punkte.

Weiterlesen

Herren

Friesen erkämpfen sich einen Punkt

Einen großartigen Kampf lieferten sich in der 2. Tischtennis-Bezirksklasse der TTC Arpke II und die Hänigser Friesen. Der Tabellenvorletzte wollte seine letzte Chance auf den Klassenerhalt nutzen, die Gäste sich weiter von der Abstiegszone absetzen. In den Doppeln konnten nur Gunter Wolf und Til Thomas punkten und mussten sogar einen Matchball abwehren. Die hochmotivierten Arpker legten alles rein und zogen durch drei Einzelsiege auf 5:1 davon. Punkteten die Friesen, folgte prompt der Konter.

Weiterlesen

Jugend

1. Jugend siegt gegen den Tabellenletzten deutlich

Weiterhin wacker schlägt sich die Friesen-Jugend in der Tischtennis-Bezirksklasse. Zwar musste sie zunächst drei klare Niederlagen hinnehmen, das aber ausschließlich gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel. Zudem konnten die Hänigser in keinem der Spiele in der Stammbesetzung antreten. Beim Tabellenvierten TSV Giesen wurden die Jungs unter Wert geschlagen, denn einige Spiele gingen erst im Entscheidungssatz verloren.

Weiterlesen

Herren

1. Herren zeigt zwei Gesichter

Die deutliche 2:9-Niederlage beim TTK Großburgwedel III schien den Hänigsern immer noch in den Knochen zu stecken, als sie in der 2. Tischtennis-Bezirksklasse gegen den Tabellendritten SV Hämelerwald antreten mussten. In den Eingangsdoppeln hatten Gunter Wolf und Til Thomas im Entscheidungssatz beim Stand von 5:1 die Chance, das 1:0 zu erzielen. Aber im entscheidenden Moment versagten die Nerven. Ali Cif und Dirk Nissel machten es besser und siegten im 5. Satz.

Weiterlesen

Damen

Friesen-Damen zeigen unglaubliche Moral

Mit einem überragenden Kampfgeist haben sich die Hänigser Tischtennis-Damen in der Bezirksklasse noch ein 7:7-Remis beim Tabellendritten TSV Krähenwinkel-Kaltenweide gesichert. Zu Beginn des Spiels hatten die Friesen das Glück nicht gerade gepachtet. Beide Doppel gingen trotz jeweiliger 2:1-Satzführung unglücklich im Entscheidungssatz verloren. Als dann auch noch Tessa Bösche eine 2:0-Satzführung abgeben musste und die Gastgeberinnen auf 5:0 davonzogen, sah es nach einem schwarzen Tag aus. Doch weit gefehlt!

Weiterlesen

TT ONLINESHOP
DEUTSCHER TISCHTENNIS BUND
TISCHTENNIS VERBAND NIEDERSACHSEN
MY TISCHTENNIS
HANNO LOGO1