TISCHTENNIS

Herren

1. Herren übernimmt Tabellenführung

Bedingt durch die Sperrung der Hänigser Ballspielhalle trat die I. Herren der Friesen in der Tischtennis-Kreisliga erneut zweimal auswärts an und fuhr gleich zwei 9:3-Erfolge ein. Zunächst legten die Gäste bei der II. Vertretung des TSV Burgdorf einen Fehlstart hin und lagen mit 0:2 hinten.

Weiterlesen

Herren

2. Herren bezwingt die 3. Vertretung

Mit einem deutlichen 9:2-Erfolg gegen die eigene III. Vertretung hat sich die II. Hänigser Herrenmannschaft um Käpt’n Joscha Seidenstricker gleich mal an die Tabellenspitze der 1. Tischtennis-Kreisklasse katapultiert. Sven Klose war dabei an drei Punkten beteiligt. Die Damenmannschaft legte ebenfalls einen erfolgreichen Start hin. Nach dem ungefährdeten 8:1-Erfolg beim TuS Vahrenwald belegen die Friesen in der Bezirksklasse mit 3:1 Punkten überraschend Platz 3. Tessa Bösche und Tina Thurm zeichneten gleich für 6 Punkte verantwortlich.

Damen

Achtungserfolg für die Damen

Eine große Moral bewiesen die Friesen-Damen zum Auftakt in der Tischtennis-Bezirksklasse. Beim favorisierten TTC Eltze lagen sie bereits mit 0:3 und 2:5 hinten, starteten dann aber eine beeindruckende Aufholjagd. Vier Einzel in Folge brachten die 6:5-Führung und Heike Völger hätte beinahe den Siegpunkt erzielt und verlor nur um Haaresbreite.

Weiterlesen

Herren

Kantersiege für 1. und 2. Herren

Eine Stunde und 15 Minuten benötigten die Friesen in der Tischtennis-Kreisliga, um beim TTC Otze einen überlegenen 9:1-Erfolg einzufahren. Die Gastgeber mussten den Abgang einiger Leistungsträger verkraften, konnten aber dennoch mit 1:0 in Führung gehen. Danach gaben die Hänigser noch ganze drei Sätze ab und Gunter Wolf setzte mit seinem zweiten Einzelerfolg den Schlusspunkt.

Weiterlesen

Ligabetrieb

Auftaktsieg in Großburgwedel

Nach dem unglücklichen Abstieg aus der 2. Tischtennis-Bezirksklasse feierte die I. Herren der Friesen einen letztendlich verdienten Sieg beim ebenfalls hoch gehandelten TTK Großburgwedel III. In den Doppeln drohte zunächst ein 0:2-Rückstand, aber Gunter Wolf und Thomas Brockmüller konnten ihren 0:2-Satzrückstand noch umbiegen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

TT ONLINESHOP
Tsp Logo3
DEUTSCHER TISCHTENNIS BUND
TISCHTENNIS VERBAND NIEDERSACHSEN
MY TISCHTENNIS